Besten Lederjacken der Milan Fashion Week 2018

Written by Luis

Die Highlights der Milan Fashion Week

Wie auch viele andere pilgerten wir letztes Wochenende nach Italien. Hitze, Stau und Fashion hieß das Motto!
In Mailand war die Fashion Show for Men von 17. – 20. Juni.

Top Marken waren präsent und präsentierten ihre Mode für die Saison Spring/Summer 2017 (SS18)

Wir haben sie für EUCH zusammengesucht:

Die Lederjacken Highlights der Mailand Fashion Week im Juni 2017 – Top Lederjacken der Marken Diesel, Dolce & Gabbana, Hugo Boss, Marni, Tods, Fendi, Daks, Salvatore Ferragamo, Wolftotem, Phillip Plein, Versace, Dsquared², Moncler, Billionaire, Wood wood, Fausto puglisi, Plein Sport, Pal Zileri, Kiton, Dirk Bikkembergs, Ralph Lauren, Armani, Ermenegildo Zegna und Bally’s

 

Über die Milan Fashion Week
Die Mailänder Modewoche (auf italienisch Settimana della moda di Milano bzw. Milano Moda, auf englisch Milan Fashion Week) ist eine viermal im Jahr stattfindende Modemesse in Mailand bei der jeweils innerhalb ca. einer Woche weltweit renommierte Modemarken im Rahmen von Modenschauen und Präsentationen je ihre Damen- und Herrenmode einem internationalen Publikum vorstellen.

Mailand gehört mit Paris, New York und London zu den Big Four, den vier weltweit bedeutendsten Austragungsorten von Modenschauen etablierter Top-Modemarken. Die Mailänder Modewochen spielen in der Herrenmode vor Paris, New York, London und Berlin weltweit die bedeutendste Rolle. Nach Paris blickt die Modewelt auch in der Damenmode vor New York, London und Berlin auf Mailand.
Im Januar und Juni eines jeden Jahres findet die Milano Moda Uomo für Herrenmode, Ende Februar und im September die Milano Moda Donna für Damenmode statt. Die Entwürfe werden jeweils ca. ein Jahr vor der jeweiligen Saison präsentiert: im Januar und Februar werden die Modelle für die Herbst/Winter Saison des Folgejahres vorgeführt, im Juni und September für die Frühjahr/Sommer Saison des Folgejahres. Organisiert werden die Modewochen vom italienischen Modeverband Camera nazionale della moda italiana (CNMI), welcher seit 1958 besteht. Direkt im Anschluss an die Mailänder Modewochen beginnen jedes Jahr die Pariser Modenschauen. Zeitlich vor den Mailänder Modewochen für Damen findet Anfang Februar und Anfang September jedes Jahr die New York Fashion Week statt, gefolgt von der London Fashion Week. In New York und London werden die Damen- und Herrenkollektionen zusammen innerhalb einer Woche zweimal im Jahr vorgeführt. Neben den aufwendigen und kostenintensiven Laufsteg-Vorführungen zeigen einige italienische und internationale Top-Designermarken ihre Entwürfe während der Mailänder Modewochen auch im Rahmen sogenannter Präsentationen in Showrooms.

Quelle: Wikipedia